E-Mail Kontakt - Tel: 02192 / 91 89 921

Suchmaschinenoptimierung: Erfolgskontrolle

Google lebt und die Konkurrenz schläft nicht!
Entsprechend müssen die erreichten Spitzenpositionen stets beobachtet werden, damit schnell auf Änderungen reagiert werden kann.

 Gründe für den Verlust von Spitzenpositionen

  • Seitenbewertung durch Google

    Google ist stets bemüht, auf den Spitzenplätzen bei Suchanfragen solche Treffer anzuzeigen, die für den Suchenden wirklich relevant sind. Entsprechend werden die Algorithmen, die die Relevanz von Internetseiten bewerten, laufend verbessert.
  • Verdrängung durch Mitbewerber

    Nur wer in Suchmaschinen gefunden wird, macht im Internet ein Geschäft. Entsprechend kann es vorkommen, dass Mitbewerber Ihre Seiten ebenfalls optimieren, so dass die eigenen Seiten nachoptimiert werden müssen.

Hinweis: Es ist weder möglich noch sinnvoll, eine Seite so zu optimieren, dass sie nicht verdrängt werden kann.