Analyse zur Suchmaschinenoptimierung

Wir ermitteln die statistische Grundlage und sagen Ihnen, wo sich Suchmaschinenoptimierung lohnt.

Bevor mit der Suchmaschinenoptimierung begonnen wird, sollte statistisch ermittelt werden, welche Suchbegriffe dafür geeignet sind und ob Spitzenpositionen in Suchmaschinen mit vertretbarem Aufwand erreicht werden können.

 Entscheidungsfindung in drei Schritten

  • Schritt 1: Daten sammeln

    Es gibt keine bessere Möglichkeit herauszufinden, welche Begriffe Ihre Kunden bei der Suche nach Ihren Produkten/Dienstleistungen verwenden, als die Schaltung von Online-Werbung bei Google.
  • Schritt 2: Daten auswerten

    Wenn genügend Interessenten auf die Anzeigen geklickt haben, können Statistiken erstellt werden, welche Suchanfragen und Suchbegriffe besonders beliebt bei Ihren Kunden sind.
  • Schritt 3: Machbarkeitsstudie

    Für die ermittelten Suchanfragen wird die aktuelle Konkurrenzsituation bei Google bestimmt. Hierzu setzen wir spezielle Tools ein, die die besten Seiten bei Google analysieren und statistisch aufbereiten. Diese Daten werten wir aus und schätzen den Aufwand ab, Ihre Website zu einer Spitzenposition bei Google zu verhelfen. Oft müssen verschiedene Variationen getestet werden, bis geeignete Suchanfragen ermittelt wurden, für die sich Suchmaschinenoptimierung lohnt.

Contact form

Contact person:
Holger Schulz

Your E-Mail address: (optional)
 
 
Contact person AdWords Ansprechpartner Holger Schulz

+49(2192)9189921